Zum Artikel springen
Genießen Sie die Alb von der sonnigsten Seite...

transparentes BildSt. Josefgut

Unser Bauernhof trägt den Namen
St. Josefgut

In alten Abbildungen wird der Heilige Josef und das Jesuskind mit Stab und Lilie dargestellt. Das Zeichen
der Lilie geht auf eine Legende zurück:
Josef sei durch ein Wunder der Ehemann Marias geworden. Man habe Stäbe für alle unverheirateten Männer aus dem Geschlecht Davids in den Tempel gebracht. Auf diese Weise sollte der von Gott vorherbestimmte Mann für Maria gefunden werden.
Nur der Stab Josefs sei zur Lilie erblüht.

Wie kam unser Hof zu diesem, doch etwas
ungewöhnlichen Namen?

... weiter lesen



Seitenanfang

| Empfehlung | zu Favoriten |